Shop Preis
BuchCC
Nur EUR 59,00

Eignet sich Open Source Software für den professionellen Einsatz? Welche strategischen Überlegungen stecken unter Umständen hinter dem Einsatz von OSS? Ist sie wirklich immer gratis? Wie kann man die tatsächlichen Kosten, die die IT-Infrastruktur im Unternehmen verursacht, möglichst objektiv ermitteln? Der Autor erörtert überblicksmäßig die rechtlichen Grundlagen von OSS und deren Lizenzmodelle. Er beschäftigt sich intensiv mit der Berechnung der Total Cost of Ownership (TCO) im Unternehmen sowie mit den Qualitätsanforderungen an Software für den professionellen Einsatz. Er zeigt aber auch sehr anschaulich die starke Abhängigkeit von der Mitarbeiterstruktur im Unternehmen. Nach der Lektüre dieses Buches ist der Leser in der Lage, die notwendigen Schritte zu setzen, um entscheiden zu können, ob in seinem Unternehmen der Einsatz von OSS grundsätzlich in Frage kommt und ökonomisch und strategisch sinnvoll ist. Das Buch richtet sich primär an IT-Entscheidungsträger, Budget-Verantwortliche und Geschäftsführer von KMU sowie an alle, die sich darüber informieren wollen, warum beim Einsatz von Software wesentlich mehr Faktoren als nur die Anschaffungskosten berücksichtigt werden müssen.

Aehnliche Produkte